Rückruf 30423 BRIO Rassel-Hammer

 30423 Soft Hammer Rattle

 

Der Spielwarenhersteller  BRIO ruft seinen Rasselhammer zurück. Die an dem Hammer befestigten Holzringe könnten splittern, was eine Gefahr für Kleinkinder darstellen könnte. Derzeit gibt es keinerlei Meldungen über Verletzungen, die durch das Produkt hervorgerufen wurden. Wir möchten dennoch kein Risiko eingehen und rufen das Produkt sicherheitshalber zurück.

Sicherheit ist für BRIO die höchste Priorität. Deswegen haben wir uns dazu entschlossen, den Rasselhammer zurückzurufen und alle Käufer zu bitten, das fehlerhafte Produkt zum lokalen Einzelhändler zurückzubringen. Alle Kunden werden selbstverständlich dafür entschädigt.

Wir möchten uns dafür entschuldigen, dass unsere Kunden Produkte erhalten haben, die dem strengen Qualitätsstandard nicht entsprochen haben, der von uns erwartet wird.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es zu ihrem lokalen Einzelhändler zurückzubringen. Bei Vorlage der Quittung erhalten Sie selbstverständlich eine Erstattung. Kunden, die keine Quittung mehr vorweisen können, werden mit einem anderen Spielzeug von BRIO entschädigt.

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an:

Erwin Müller, Geschäftsführer der BRIO GmbH
Email: Erwin.Muller@brio.net
Tel: + 49 (0) 9122/ 9897-25